FAQs

Unbenannt-1

Nein, Passbilder sind immer während unserer Öffnungszeiten möglich.

Ja, nach einer professionellen Bearbeitung im Rahmen der Passvorgaben können Sie die Bilder sofort mitnehmen.

Es ist ein weißer Hintergrund vorgeschrieben. Also lieber etwas dunkles oder etwas farbiges anziehen.

Ein 4er Set kostet 16,50€. Aus technischen Gründen sind leider nicht weniger Bilder machbar.

Wenn Sie in einem Outfit kommen und Ihnen zwei unterschiedliche Motive zur Auswahl reichen, geht dies ohne Termin während unserer normalen Öffnungszeiten.

Selbstverständlich bekommen auch Bewerbungsfotos von uns eine professionelle Retusche. Hierzu zählen Herpes, Pickel, Glanzstellen, Brillenreflexe, abstehende Haarsträhnen. Gesichtschirurgie und Falten aufspritzen berechnen wir extra 😉

Hierzu gibt es, auf dieser Seite, unter dem Galeriepunkt „Bewerbungsfotos“ einen separaten Punkt „Tipps für ein gutes Bewerbungsfoto“.

Es gibt die Möglichkeit von gedruckten Fotos, einer digitalen Version oder auch beides kombiniert. Die digitale Variante schicken wir Ihnen gerne per mail oder brennen Sie auf CD. USB Sticks nehmen wir aus Sicherheitsgründen nicht an.

Während unserer Öffnungszeiten immer per Telefon 0651 74418.
Befinden wir uns in einem Termin können Sie gerne eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen. Bitte Name und Telefonnummer (langsam und deutlich sprechen 😉) hinterlassen.
Mail info@foto-braitsch.de oder Kontaktformular/Homepage.

Tiere sind bei uns, wie Herrchen oder Frauchen, immer herzlich willkommen.

Wenn Sie einen Termin mit uns vereinbart haben, bekommen Sie im Anschluss per mail eine Terminbestätigung, sowie einige Informationen damit Sie optimal vorbereitet zum Termin kommen.

In der Regel planen wir 1,5 Stunden für das Fotografieren und das Aussuchen der Bilder ein. Sind es größere Gruppen mit vielen unterschiedlichen Konstellation, können es schon mal 2 Stunden sein.

Es gibt Parkmöglichkeit in der Brücken- und Karl-Marx-Straße. Die Parkdauer auf diesen Plätzen beträgt allerdings nur max. 30min. Für ein längeres Shooting wäre es deshalb besser im Parkhaus am Viehmarkt, dem City Parkhaus oder dem Rass Parkplatz (Einfahrt gegenüber dem Mutterhaus) zu parken. Beim Rass Parkplatz gibt es einen Durchgang zur Brückenstraße, so dass Sie nur 2 Häuser vor unserem Geschäft entfernt sind.

Ein Neugeborenes sollte innerhalb der ersten 10 Tage fotografiert werden.
Sind sie älter als 10 Tage, wäre es erst dann wieder günstig, wenn das Baby bereits für kurze Zeit den Kopf anheben kann.
Auch hier gibt es genauere Informationen nach der Terminvereinbarung.

Hier kann man schlecht eine genaue Schwangerschaftswoche festlegen. Jeder Bauch entwickelt sich anders. Es wäre jedoch schön, wenn der Bauch sich noch nicht abgesenkt hat, wie dies meist ein paar Wochen vor der Geburt geschieht. Die werdende Mama sollte sich auf jeden Fall noch wohl fühlen.

Ja, wir arbeiten mit einer Visagistin, die gerne für verschiedene Termine dazugebucht werden kann. Sprechen Sie uns einfach darauf an.